POROTECT Kronendämmung

Wärmedämmung mit integriertem Gefälle

  • nicht-brennbar
  • integriertes Gefälle
  • dadurch erhabliche Kostenreduzierung
  • Abdeckung mit POROTECT Attikabohle
POROTECT Kronendämmung


Eigenschaften

  • Brandklasse A1 - nicht brennbar
  • Kostenreduzierung durch integriertes Gefälle

Format

  • Breite / Höhe / Gefälle: nach Bedarf
  • Länge: 1200 mm


Die POROTECT Kronendämmung dient zur Wärmedämmung der Attikakrone. Sie wird mit der POROTECT Attikabohle abgedeckt und bildet so einen stabilen und wärmebrückenfreien Dachrandabschluss. Das Gefälle der Attika entsteht durch die POROTECT Kronendämmung in Kombination mit der POROTECT Attikabohle und muss somit nicht mehr durch die Blechabdeckung ausgebildet werden. Dadurch werden die Fertigungskosten und der Arbeitsaufwand erheblich vermindert.