Anwendungsbereiche

POROTECT Attikabohle A2 ist für vielfältige Anwendungen geeignet:

  • als Untergrund für Dachrandabdeckungen
  • als Plattenkonstruktion auf Attika- und Mauerkronen
  • für brandsichere Unterkonstruktionen
  • als Deckschicht auf Isolierungen
  • bei Brandwandausbildungen
Randbohle, Skizze Attika-Aufbau


Brandschutz

Die POROTECT Attikabohle ist ein Baustoff der Brandschutzklasse A2 (nicht brennbar). Dadurch kommt sie speziell bei Bauten mit Brandschutzanforderungen und bei Brandwandausbildungen zum Einsatz. Sie stellt somit eine nicht-brennbare Alternative zur Holzwerkstoffplatte dar.

Brandwandausbildung Skizze


Individuelle Aufbauten

Um den hohen Anforderungen für das Baudetail Dachrand gerecht zu werden, setzen wir auf individuelle Anfertigung und Lösungskompetenz. So beraten wir unsere Kunden über die Möglichkeiten und finden zusammen mit den Architekten, Bauherren und Bauunternehmen praktikable Lösungen.

Dachrandbohle, Flachdachbohle Attika