Zementgebundene Spanplatte - durchgefärbt

Die zementgebundene Spanplatte für den dekorativen Innenausbau

Die durchgefärbten zementgebundenen Spanplatten sind in 6 Farbtönen erhältlich:

schwarz - grau - weiß - gelb - ocker - rot

 

Bei geschliffenen Platten sind die Holzpartikel sichtbar. Diese dekorative Oberflächenoptik, ist für den Innenausbau, Möbelbau, sowie auch für Fußböden ein absolutes Highlight!

 

 

Derzeit nicht lieferbar!

 



Technische Daten - durchgefärbt

  • Maße: 1250 x 2600 mm
  • Plattendicken ungeschliffen: 8 bis 32 mm (Farbtöne schwarz und grau), 12 und 16 mm (alle Farbtöne)
  • Plattendicken geschliffen: 8, 12, 15, 18, 21, 24, 28 mm
  • Rohdichte: 1300 - 1400 kg/m³
  • Konfektionierung: auf Kundenwunsch zugeschnitten, poliert, gefräst, vorgebohrt, mit Nut und Feder
  • Brandschutzklasse: B-s1, schwer entflammbar

 

Weitere Informationen sowie technische Beratung und Auskunft zu Preisen erhalten Sie auf Anfrage.


Die durchgefärbten zementgebundene Spanplatten sind ein Verbundstoff aus einer gepressten und getrockneten Mischung aus Holzpartikeln und Zement.

 

Sie haben naturgemäß ein nicht-homogenes Erscheinungsbild und werden in verschiedenen Farben produziert. Zum Ausgleich von Unebenheiten können die durchgefärbten Platten geschliffen geliefert werden. Nach dem Schliff sind Holzpartikel auf der Oberfläche sichtbar.

 

Die durchgefärbten zementgebundenen Spanplatten bieten eine breite Paletten von Anwendungen, die sich sowohl im Innen- wie auch im Außenbereich realisieren lassen.



Anwendungsbeispiele

Innenausbau - schwarz und grau

  • Wandbekleidung
  • Küchenmodule
  • Regalsystem
  • Möbel


Wandverkleidung

  • Farbton: rot