Brandverhalten der zementgebundenen Spanplatten


Brandschutzklasse A2 - nicht brennbar

Unsere zementgebundenen Spanplatten haben die Branschutzklasse A2, nicht brennbar.  Die Ergänzungsklassifikationen sind s1 (Raucherzeugung) und d0 (flammend brennende Partikel). Aufgrund dieser ausgezeichneten brandschutztechnischen Eigenschaften werden die zementgebundene Spanplatten häufig im baulichen Brandschutz und in Bauten mit Brandsicherheit angewendet.

 

Die Brandsicherheit ist spezifisch für die jeweilige Baukonstruktion. Es handelt sich hierbei um die Zeitspanne (in Minuten), während dieser die geprüfte Konstuktion den Einflüssen eines Normbrandes* widersteht.

 

* Normbrand, d.h. eines Brandes mit exakt definierten Bestimmungen