Zementgebundene Spanplatten

wasserbeständing - verrottungsfest - witterungsbeständig - nicht brennbar


Sortiment der zementgebundenen Spanplatten

Bild: Zementgebundene Spanplatte Basisplatte Basic

Zementgebundene Spanplatte mit glatter, zementgrauer Oberfläche

Zementgebundene Spanplatte grundiert

Zementspanplatte grundiert

Bild: Trockenestrichplatte PD

Trockenestrichplatte

mit Nut und Feder

Bild: Trockenestrichplatte geschliffen PDB

Verlegeplatte PDB

mit geschliffener Oberfläche



Bild: zementgebundene Fassadenplatte Finish

Fassadenplatte mit glatter Oberfläche, grundiert. Farbanstrich nach Kundenwunsch.

Fassadenplatte mit Struktur

Fassadenplatte mit Struktur.

Holz- oder Schieferoptik.

Bild: Akustikplatte Akustic und Akustic Finsih

Zementspanplatte gelocht, Akustikplatte.



Bild: Architektur mit zementgebundene Spanplatten
Moderne Architektur mit zementgebundenen Spanplatten

Zementgebundene Spanplatten sind:

  • hochwertige Bauplatten aus Holzfaser und Zement
  • im Innen- und Außenbereich vielseitig einsetzbar
  • ein natürlicher Baustoff frei von Formaldehyd oder Klebestoffen
  • verrottungsfest, frost- und witterungsbeständig
  • nicht brennbar

Herstellung

Bild: Zementgebundene Spanplatte, Nut und Feder

Zementgebundene Spanplatten werden durch Pressen eines Gemisches aus Holzspäne, Portlandzement und Hydrationszusätzen hergestellt. Dadurch verbindet die zementgebundene Spanplatte die Vorteile von Holz und Zement. Sie sind leichter als herkömmliche Zementfaserplatten und ihre mechanische Festigkeit, sowie Witterungs- und Frostbeständigkeit ist höher als bei OSB- oder Gipskartonplatten. Die Oberfläche der Platte ist glatt und hat eine zementgraue Farbe.

 

Die zementgebundene Spanplatte findet ihre Anwendung in Fertigbauten aller Art. Sie ist ideal für den Trockenbau und für Bauvorhaben in anspruchsvollen Klimabedingungen bzw. überall dort, wo die überaus günstigen Eigenschaften dieses Baustoffes genutzt werden können.

Brandschutz

Unsere zementgebundenen Spanplatten sind nicht brennbar. Sie sind nach der europäischen Norm EN 13501-1 als Brandschutzklasse A2 eingestuft. Dank dieser Eigenschaft findet diese Bauplatte Anwendung beim Brandschutz von Baukonstruktionen sowie bei vorgeschriebener Brandsicherheit.


Für weitere Informationen und Anfragen, kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-Mail.

Hier finden Sie Anwendungsbeispiele von zementgebundene Spanplatten.