Faserzementplatte NORDPANEL

 


Faserzementplatte Nassbereich
Faserzementplatte NORDPANEL

NORDPANEL ist eine Faserzementplatte mit beidseitiger Deckschichtarmierung.

Dies garantiert eine enorme Oberflächenhärte, mechanische Belastbarkeit und Wasserbeständigkeit.

 

NORDPANEL ist eine hochwertige, leichte Trockenbauplatte. Sie ist nicht brennbar (A1) und findet unter anderem Einsatz in hochbeanspruchten Feuchtbereichen.

 

 



Trockenbauplatte für Nassbereiche

  • Bauplatte für Konstruktionen im Nass-und Feuchtraum
  • Trägerplatte für Fliesen und Putze
  • wasserbeständig und schimmelresistent
  • nicht brennbar nach Baustoffklasse A1


Technische Daten - NORDPANEL

  • Maße:  59,0 x 187,5 cm (reicht liegend über 3 Ständer)
  • Plattendicke: 12,5 mm
  • Rohdichte: 950 kg/m³
  • Brandschutzklasse: A1, nicht brennbar


Anwendungsbereiche:

  • private Bäder, WC-Anlagen
  • Schwimmbäder und Wellnessanlagen
  • Nassbereiche in Sportstätten
  • Wäschereien und Reinigungsbereiche
  • gewerbliche Großküchen
  • industrielle Bereiche (z.B. Käsereien, Molkereibetriebe, Brauereien)
  • Stallungen
  • uvm.

 

 

Fliesenträgerplatte NORDPANEL, Badezimmer


Verarbeitung:

Durch ihr verhältnismäßig geringes Eigengewicht ist die NORDPANEL-Bauplatte leicht zu installieren.

Sie kann auf Holz- oder Metallkonstruktionen montiert werden. Durch die Nut-Feder-Verbindung ist schnelles und effektives Arbeiten möglich. Auch die Stoßübergänge sind so einfacher zu verspachteln als bei stumpfen Verbindungen.

 

NORDPANEL dient als Untergrund für Fliesen und Putze. Durch die einseitig angeraute Struktur bildet die zementöse Trockenbauplatte den idealen Untergrund zur Aufbringung keramischer Beläge.

 

NORDPANEL lässt sich schneiden, fräsen und bohren. Mit einem Cuttermesser kann die Platte angeritzt und gebrochen werden. Die Schnittkanten sind im Allgemeinen sauber und es ist kein Nachschleifen nötig.