Deckmaß versus Berechnungsmaß - was ist was?

Bei Platten mit Nut und Feder unterscheidet man zwischen zwei Maßen: dem Deckmaß und dem Berechnungsmaß.


Platten aus unserem Sortiment, welche mit Nut und Feder versehen sind, sind zum Beispiel: FIBRO Natur Wall, FIBRO Natur WR, Verlegeplatte PD und PDB, sowie die Verbundplatte PDI. Bei den Produktdetails der genannten Produkte können Sie zwei Maße finden - das Berechnungsmaß und das Deckmaß.

 

Das Berechnungsmaß schließt die Feder in der Berechnung der Plattengröße mit ein. Es ergibt sich aus der kompletten Breite multipliziert mit der Länge, inklusive Feder. Das Deckmaß berechnet sich aus der Plattenbreite multipliziert mit der Länge, jedoch OHNE dass die Feder mitgemessen wird. Das Deckmaß entspricht somit der tatsächlichen Fläche, welche eine Platten nach der Verlegung abdeckt.

 

Es zeigt sich als üblich, Holzwerkstoffe mit Nut und Feder im Berechnungsmaß anzugeben. Unsere Preise per m² beziehen sich in der Regel auf das Berechnungsmaß.


Beispiel

Sie benötigen für eine gerade Fläche von 80 m² die Außenwanddämmung FIBRO Natur Wall (mit Nut und Feder), Stärke 60 mm.

 

Das Deckmaß einer Platte FIBRO Natur Wall: 600 x 1200 mm = 0,72 m²

Das Berechnungsmaß einer Platte FIBRO Natur Wall: 610 x 1210 mm = 0,738 m²

Das Berechnungsmaß ist also um ca 3 % größer als das Deckmaß einer Platte. Somit benötigen mehr m² als die tatsächlich zu abdeckende Fläche ausmacht: 80 m² + 3% = ca. 83 m².

 

Bestellen Sie also in diesem Falle mindestens 83 m².

Berechnungsmaß, Deckmaß